• Überall

Tätigkeitsbeschreibung und Aufgaben
Der Stelleninhaber (d/m/w) arbeitet als Cabin & Cargo Engineering Learning Deployment Manager im
Bereich Kabinenengineering eng mit internen und externen Stakeholdern zusammen. Der Stelleninhaber
(d/m/w) begleitet die Transformation mit dem Fokus auf Learning und Deployment, v.a. mittels Planung,
Organisation und Sicherstellung der Lernlösungen und Trainings.
Trainings- und Deploymentplanung sowie Abstimmung mit entsprechenden Projektleitern
Unterstützung der betroffenen Teams bei anstehenden Weiterbildungsmaßnahmen unter
Berücksichtigung vorhandener Trainingskonzepte und -lernlösungen
Erstellung von C&C Engineering Learning Deployment Plänen, basierend auf
Projektimplementierungen, neuen Methoden, Tools und Kompetenzanforderungen in Rücksprache
mit Fachabteilungen und Projektleitung
Lernpfade und Lösungen aus der Kompetenzstrategie Definieren und Umsetzen
Beratung und Unterstützung der Teams und Projektleitern zu Lernlösungen und Zeitplanung
Persönliche Anforderungen:
Die Fähigkeit Zusammenhänge und Funktionsweisen schnell zu erkennen und zu analysieren
Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Ziele termingerecht zu
erreichen und Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren
Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen
zusammenzuarbeiten
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass wir Lebensläufe, die zum Zeitpunkt des Anbietens älter als 3 Monate sind, nicht
berücksichtigen können!
Voraussichtliche Interviewtermine sind ab KW 14 geplant.

Studium
Ingenieurwesen mind. Bachelor-Studiengang
oder
Wirtschaftsingenieur mind. Bachelor-Studiengang
Berufserfahrung
Change Management mind. über 1 Jahr
Engineering mind. über 1 Jahr
Projektmanagement mind. über 3 Jahre
Planung und Organisation von Trainings
Sprachkenntnisse
Deutsch mind. versiert
Englisch mind. verhandlungssicher
IT
Google Workspace
Kenntnisse
Agile Projektmethodik