Webseite Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Für 2023/2024 FSJ/BFD/BFD 27 plus RHW Spiesheimer Weg 33 Wörrstadt RLP

Angebots-ID: 1987 Datum: 17.01.2024 Bereich: Betreuung und Pflege
Produktion
Standort(e): Wörrstadt
Karrierelevel: FSJ, BFD
Zu besetzen ab: sofort Befristet bis: 6-12 Monate Stellenanteil: 39 Std. Kontakt: Unterhalt, Benedikt

+49 6732 9407 7913

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2600 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Für unsere Rheinhessen-Werkstatt in Wörrstadt/RLP suchen wir begeisterte Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligen Dienst (BFD/BFD 27 plus) absolvieren möchten.

Die Rheinessen-Werkstatt der Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie bietet als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) mit geistiger, körperlicher oder psychischer Behinderung je nach Fähigkeit und Neigung Arbeitsplätze an.

Ihre Aufgaben sind:

  • Begleitung / Unterstützung von Personen, in lebenspraktischen Dingen
  • Unterstützung und Anleitung von Beschäftigten in Arbeitsabläufen
  • Unterstützung, unter Anleitung, in den Essenzeiten
  • gezielte Einzelbegleitung / Hilfestellung bei der Anleitung von Förderaspekten, Arbeitseinheiten, definiert durch den anleitenden MA
  • Beteiligung / Unterstützung bei gemeinsame Aktivitäten der Arbeitsgruppe
  • ggf. Fahrdienste

Voraussetzungen:

  • Verständnis für Menschen mit Behinderung, deren Kommunikationsmöglichkeiten und –bedarfen.
  • Zuverlässigkeit
  • Geduld
  • Flexibilität
  • Bewerberr*innen sollten nicht unter 18 Jahre sein – gerne nehmen wir auch Bewerber*innen über 27 Jahren sowie Geflüchtete oder Interessierte aus dem Ausland!

Wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden, tägliche Arbeitszeit: Mo-Do: 7:45 – 16:15 Uhr Fr: 7:15 – 14.15 Uhr. Sie finden uns im Spiesheimer Weg 33 in 55286 Wörrstadt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an den Träger:

Diakonie Hessen
Referat Freiwilligen Dienste
Ederstraße 12
60486 Frankfurt
Telefon 069 7947 6273 oder füllen Sie einen Onlinebewerbungsbogen aus, unter www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

Der Partner wird Sie nach Eingang der Bewerbung direkt und zeitnah kontaktieren. Sagen Sie dort, dass Sie sich für die ausgeschriebene Stelle bei uns interessieren.

Sollten Sie noch Fragen zu der Tätigkeit in der Einsatzstelle haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Benedikt Unterhalt unter der Rufnummer +49 6732 9407 7913 oder informieren Sie sich auf unserer Homepage www.nrd.de

Und nach dem FSJ?!

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin an Bord bleiben möchten und schauen gerne mit Ihnen gemeinsam, wie ein fester Start in der NRD gelingen kann bzw. wie wir Sie auf dem weiteren Weg begleiten können.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD Stelle anerkannt.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail

 

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → Bewerbung@nrd.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: